2019
Der Donau-Bodensee-Radweg

Der Donau-Bodensee-Radweg

Sportlich durch Oberschwaben und das Allgäu

  • Rundtour ab Konstanz
  • Unterwegs am Bodensee, der Donau und dem Allgäu
  • Konzilstadt Konstanz, Bad Saulgauer Therme, Ulmer Münster, Allgäuer Käse
  • Etappenlänge ●●●●○
  • Höhenprofil ●●●○○
  • Sportliche Tour!

8
Tage

75
Ø km pro Tag

Verbinden Sie bei einer Radreise auf dem Donau-Bodensee-Radweg den Bodensee, Oberschwaben, die Donau und das Württembergische Allgäu miteinander. Sie starten in Konstanz, der größten Stadt am Bodensee. Genießen Sie bei einer Fährfahrt auf die andere Seeseite die Aussicht auf die Alpen und die Weite des Sees. Nun heißt es in die Pedale treten. Die Region Oberschwaben verlangt Ihnen und Ihrer Fitness einige Höhenmeter ab. Tanken Sie in der Kur- und Bäderstadt Bad Saulgau neue Energie. Noch höher hinaus geht es in Ulm. Der höchste Kirchturm der Welt bietet einen fantastischen Blick über die Stadt und das Umland. Auf halber Strecke zurück zum Bodensee durchqueren Sie das für seine vielfältige Landschaft bekannte Allgäu. Am Bodensee radeln Sie über die österreichische Festspielstadt Bregenz und die Schweizer Seeseite zurück nach Konstanz.
Die Reise auf dem Donau-Bodensee-Radweg ist bestens für den sportlich orientierten Radreisenden geeignet. Bei durchschnittlich 75 Kilometern pro Etappe kommen der Genuss und die Entspannung nicht zu kurz. Herrliche Ausblicke, geheimnisvolle Moorlandschaften, historische Altstädte und allerlei regionale Spezialitäten versüßen Ihnen die Etappen. Sei es der sonnenverwöhnte Bodenseewein, die deftige Küche Oberschwabens oder Allgäuer Käse – Der Donau-Bodensee-Radweg ist ein Erlebnis, auch kulinarisch! 

Der Donau-Bodensee-Radweg

Kurzinfo

  • Buchungscode
    BO-KK7-sp
  • Start / Ziel
    Konstanz
  • Dauer
    8 Tage, 7 Nächte
  • Länge
    ca. 465 / 475 km
    Etappenlänge ●●●●○
    zwischen 55 und 100 km, Ø 75 km
    Höhenprofil ●●●○○
  • Wegbeschaffenheit
    Oft ebener, häufig aber auch hügeliger Verlauf auf asphaltierten Radwegen, ruhigen Nebenstraßen und teilweise Naturwegen.
  • Parkinformation
    Umzäunter Parkplatz bei uns am Büro, Kosten: 40 € / Reise, online buchbar.
    Kostenlose Parkplätze auf öffentlichen Straßen.
     
  • Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet.