2024
Aktivurlaub am Bodensee

Aktivurlaub am Bodensee

Radfahren, Segeln, Wellness und Baden

  Konstanz – Kressbronn – Konstanz

  • Insel Reichenau und Halbinsel Höri
  • Altstadtinsel Lindau, Festspielstadt Bregenz, Stein am Rhein
  • Segeltörn mit Abendessen und Kanumiete inklusive!
  • Schiff- und Fährfahrten inklusive!
  • Etappenlänge ●●○○○, Höhenprofil ●●○○○

Tage
8

Ø km pro Tag
40

Der Aktivurlaub am Bodensee bietet alles, was das Radurlauberherz begehrt – gut ausgebaute Radwege, sehenswerte Orte und Landschaften, spontane Abkühlungen im See, Weitblicke und Aussichten sowie gemütliche Schifffahrten. Sie übernachten in Konstanz und Kressbronn und haben täglich die Gelegenheit, den Bodensee auf unterschiedlichen Ausflügen kennenzulernen. Ab Konstanz geht es zunächst über Meersburg und die Zeppelinstadt Friedrichshafen nach Kressbronn. Am Ufer des Bodensees gelegen, bietet der Ort den perfekten Ausgangspunkt für einen Segeltörn und einen Abstecher nach Lindau und Bregenz. Zurück in Konstanz erwartet Sie auf dem Aktivurlaub am Bodensee eine Kanufahrt rund um Wallhausen sowie Ausflüge nach Überlingen, die Halbinsel Höri und Stein am Rhein. Gut erholt, blicken Sie in Ihrem Reiseziel Konstanz auf eine abwechslungsreiche Radreise zurück, die Sie zu den schönsten Ecken am Bodensee führte.

Reiseverlauf

Karte: Aktivurlaub am Bodensee
  • Buchungscode
    BO-KNKR7
  • Start / Ziel
    Konstanz
  • Dauer
    8 Tage / 7 Nächte
  • Länge
    ca. 205 km
    Etappenlänge ●●○○○
    zwischen 35 und 50 km, Ø 40 km
    Höhenprofil ●●○○○

1. Tag: Individuelle Anreise nach Konstanz

Ihr Aktivurlaub am Bodensee beginnt in Konstanz, der größten Stadt am See. Beschwingt geht es nach dem Check-in in Ihrem Hotel aufs Rad. Erkunden Sie die Altstadt mit ihren schmucken Gassen und besuchen Sie das Münster, von dessen Turm Sie einen wunderbaren Blick auf die Stadt und den See haben. Oder wie wäre es mit einem Abstecher zum Hafen? Dort treffen Sie auf die Imperia. Die sich drehende Statue ist das Wahrzeichen der Stadt und nimmt Bezug auf das Kirchenkonzil im 15. Jahrhundert.

  Das Konstanzer Münster

Das Konstanzer Münster

2. Tag: Konstanz – Kressbronn, ca. 35 km + Fährfahrt

Auf geht’s! Flott geht es auf der ersten Etappe Ihres Aktivurlaubes am Bodensee zum Fährableger im Konstanzer Stadtteil Staad. Mit der Fähre setzen Sie nach Meersburg über. Besuchen Sie die Altstadt mit der erhabenen Burg, bevor Sie sich über die Weinorte Hagnau und Immenstaad Friedrichshafen erradeln. Die Stadt ist bekannt als Wiege des Zeppelins. Schauen Sie des Öfteren nach oben, vielleicht entdecken Sie die über den See schwebenden lautlosen Luftschiffe. Weiter geht es über die Langenargener Hängebrücke nach Kressbronn.

  Die alte Burg Meersburg

Die alte Burg Meersburg

3. Tag: Wellness, Baden und Segeln

Heute ist Verwöhntag! Gönnen Sie sich im Hotel eine Massage oder einen Saunabesuch, bevor Sie auf eigene Faust die von Weinreben, Obstplantagen und Hopfengärten geprägte Umgebung von Kressbronn erkunden. Oder wie wäre es mit einem Sprung ins kühle Nass des Bodensees nur wenige Meter vom Hotel entfernt? Am Abend nimmt Sie ein erfahrener Skipper mit auf den See zu einem rund zweistündigen Segeltörn. Nach Ihrer Rückkehr ins Hotel erwartet Sie ein 3-Gänge-Menü.

  Segeln auf dem Bodensee

Segeln auf dem Bodensee

4. Tag: Ausflug nach Bregenz, ca. 50 km

Es geht auf Ihrem Aktivurlaub am Bodensee nach Österreich! Unweit des Seeufers radeln Sie zunächst nach Lindau, dessen Altstadtinsel ein idealer Zwischenstopp ist. Gönnen Sie sich an der Hafeneinfahrt mit Blick auf den Löwen, den Leuchtturm und die Berge einen Kaffee, bevor Sie nahezu ebenen Weges nach Bregenz rollen. Die österreichische Stadt ist bekannt für ihre sommerlichen Festspiele und den Pfänder. Apropos Pfänder: Per Luftseilbahn geht es auf über 1.000 Meter zur Bergstation. Beeindruckt von der Aussicht auf den See und die umliegenden Alpengipfel radeln Sie zurück nach Kressbronn.

  Ausblick vom Pfänder bei Bregenz

Ausblick vom Pfänder bei Bregenz

5. Tag: Kressbronn – Konstanz, ca. 35 km + Fährfahrt

Entspannt geht es auf Ihrem Aktivurlaub am Bodensee ab Kressbronn nach Friedrichshafen. Mit der Fähre überqueren Sie den See und gelangen nach Romanshorn. Entlang des Schweizer Bodensee-Ufers führt Sie der Bodensee-Radweg nie unweit des Wassers nach Konstanz. Unterwegs haben Sie die Möglichkeit, Badepausen einzulegen. Zur Abrundung der Etappe bietet sich in Konstanz ein kühles Bier am Seerhein oder ein Spaziergang entlang der Seestraße an – Blick auf den Sonnenuntergang inklusive.

  Die Zeppelinstadt Friedrichshafen

Die Zeppelinstadt Friedrichshafen

6. Tag: Ausflug nach Überlingen, ca. 35 km + Schiff-, Fähr- und Kanufahrt

Einige Kilometer vom Konstanzer Stadtzentrum entfernt erwartet Sie ein weiteres Highlight: Eine Paddeltour mit dem Kanu ab Wallhausen! Gleiten Sie in rund drei Stunden entspannt über den See und lernen ihn aus einer anderen Perspektive kennen. Ab Wallhausen geht es per Schiff nach Überlingen. Spazieren Sie entlang der Seepromenade, bevor Sie sich aufs Rad in Richtung Meersburg schwingen. Nutzen Sie die Gelegenheit, durch die Weinberge Meersburgs zu spazieren und sich vor Ort mit einem lokalen Gläschen Wein zu stärken. Mit der Fähre geht es zurück nach Konstanz.

  Kanufahrt auf dem Bodensee

Kanufahrt auf dem Bodensee

7. Tag: Ausflug zur Insel Reichenau und nach Stein am Rhein, ca. 50 km + Schifffahrt

Ab Konstanz radeln Sie auf die Insel Reichenau. Im westlichen Teil des Bodensees, dem Untersee gelegen, ist sie Teil des UNESCO-Welterbes. Auf der Insel befinden sich drei mittelalterliche Kirchen, zwischen denen sich Gärtnereien und Weinhänge finden. Mit dem Schiff setzen Sie nach Gaienhofen auf die Halbinsel Höri über. Gemütlich geht es weiter nach Stein am Rhein. Zeit für eine Pause und einen Kaffee auf dem von freskengeschmückten Häusern gesäumten Rathausplatz. Entlang des Hochrheins geht es zurück nach Konstanz.

  Eine kurze Pause bei Stein am Rhein

Eine kurze Pause bei Stein am Rhein

8. Tag: Individuelle Abreise

Nach dem Frühstück endet Ihr Aktivurlaub am Bodensee. Gerne verlängern wir Ihren Aufenthalt am Bodensee mit einer Zusatznacht.

  Abschied von Konstanz

Abschied von Konstanz

Termine / Preise / Leistungen

Saisonzeiten und Preise 2024

Anreise sonntags vom 12.05.2024 bis zum 08.09.2024Frühbucherrabatt: -15 €

Buchbare Termine werden im Buchungsformular angezeigt. Der Anreisetag bestimmt die Saisonzeit.

Saison A
28.04.
23.09. - 29.09.
vom849 €
Saison B
29.04. - 05.05.
02.09. - 22.09.
vom949 €
Saison C
06.05. - 12.05.
20.05. - 23.06.
19.08. - 01.09.
vom1049 €
Saison D
13.05. - 19.05.
24.06. - 18.08.
vom1149 €

Alle Preise pro Person im Doppelzimmer

Leistungen
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück, nationales 3*-Niveau
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel, keine Stückzahlbegrenzung, max. 20 kg / Stück
  • Fährfahrt Konstanz-Staad – Meersburg inkl. Rad
  • Segeltörn von / bis Kressbronn (ca. 2 Stunden)
  • 1 x Abendessen in Kressbronn, Yachthotel Schattmaier
  • Schifffahrt Friedrichshafen – Romanshorn inkl. Rad
  • Kanumiete, 3 Stunden in Wallhausen
  • Schifffahrt Wallhausen / Dingelsdorf – Überlingen inkl. Rad
  • Fährfahrt Meersburg – Konstanz-Staad inkl. Rad
  • Schifffahrt Reichenau – Gaienhofen inkl. Rad
  • Reiseunterlagen mit Kartenmaterial (1 x pro Zimmer)
  • Service-Hotline (7 Tage, 8 – 20 Uhr)

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

Nicht enthalten ist die Kurtaxe, soweit fällig.

Kinderrabatt

discount-icon discount-icon-baby

Von 0 bis 5 Jahren

-100%

discount-icon discount-icon-lego

Von 6 bis 11 Jahren

-50%

discount-icon discount-icon-football

Von 12 bis 17 Jahren

-25%

Alle Preise gelten pro Person

Gilt bei Unterbringung im Zimmer von zwei Vollzahlern.

Zusatzleistungen

Zusätzlich buchbare Leistungen

Einzelzimmerzuschlag

299 €

Alle Preise gelten pro Person

Zusatznächte

Zimmer
Frühstück
Preis
Konstanz
 DZ

75 €

 EZ

115 €

Kressbronn
 DZ

85 €

 EZ

135 €

Alle Preise gelten pro Person

Mieträder

Mieträder

Mietrad
Mietrad
99 €
E-Bike
E-Bike
259 €
Tandem
Tandem
199 €
Kinder- und Jugendrad
Kinder- und Jugendrad
49 €
Kinderanhänger
Kinderanhänger
49 €
Radweg Reisen 8-Gang Unisex
8-Gang Unisexrad Nabenschaltung mit Rücktritt
8-Gang Herrenrad Nabenschaltung mit Rücktritt
Radweg Reisen 27-Gang Unisex
27-Gang Unisexrad Kettenschaltung mit Freilauf
Radweg Reisen 27-Gang Herren
27-Gang Herrenrad Kettenschaltung mit Freilauf
Radweg-Reisen E-Bike
Unisex E-Bike, 8-Gang Nabenschaltung, Freilauf
E-Lastenrad mit zwei Kindersitzplätzen
Familienkutsche (E-Lastenrad mit zwei Kindersitzplätzen)
Radweg-Reisen Tandem
Tandem mit Gepäck- und Lenkertasche
Kinderrad
Kinderrad
Jugendrad
Jugendrad
Weehoo
Mitfahr-Anhänger Weehoo
Kinderanhänger
Kinderanhänger
Kindersitz
Kindersitz

Mietradtypen

  • 8-Gang Unisexrad Nabenschaltung mit Rücktritt (Herrenrad ab 1,75 m)
  • 27-Gang Unisexrad Kettenschaltung mit Freilauf (Herrenrad ab 1,75 m)
  • Elektrorad / Pedelec mit Freilauf (Mindestalter für E-Bike-Miete: 16 Jahre)
  • Familienkutsche (E-Lastenrad mit zwei Kindersitzplätzen)
  • Tandem
  • Kinder- / Jugendrad (20 – 26 Zoll), Kinderanhänger, Mitfahr-Anhänger Weehoo, Kindersitz
Ausstattung

Gepäcktasche, Lenkertasche, Kilometerzähler, Fahrradschloss, Luftpumpe, Pannenset

8- / 27-Gang Mietrad

99 €

E-Bike / Pedelec

259 €

E-Lastenrad

259 €

Tandem

199 €

Kinder- / Jugendrad

49 €

Kinderanhänger, Weehoo

49 €

Kindersitz

gratis

Alle Preise gelten pro Person

Kurzinfo

  • Buchungscode
    BO-KNKR7
  • Start / Ziel
    Konstanz
  • Dauer
    8 Tage / 7 Nächte
  • Länge
    ca. 205 km
    Etappenlänge ●●○○○
    zwischen 35 und 50 km, Ø 40 km
    Höhenprofil ●●○○○
  • Wegbeschaffenheit
    Weitgehend ebener Verlauf auf asphaltierten Radwegen, die teils direkt am Ufer, teils entlang der Uferstraßen verlaufen.
  • Parkinformation
    Umzäunter Parkplatz in der Nähe des Radweg-Reisen Büros in Konstanz, Kosten 49 € / Reise, muss vorab gebucht und bezahlt werden; Parkhäuser (Fischmarkt, Dammgasse, Lago, Altstadt, Benediktinerplatz), Kosten ca. 25 € / Tag
  • Mindestteilnehmerzahl
    2 Personen
  • Durchführung
    Radweg-Reisen
  • Mobilitätshinweis
    Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet.Sprechen Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse einfach an.
  • Druckversion PDF

Tage
8

Ø km pro Tag
40