Bodensee-Urlaub mit Kindern

Bodensee-Urlaub mit Kindern

Pack die Badehose ein für viele Pausen auf den kurzen Radetappen

  • Rundtour ab Konstanz
  • Kinderfreundliche Radreise: Kurze Etappen, viele Pausen
  • Pfahlbauten Unteruhldingen, Sea Life Konstanz und viele Schifffahrten auf dem Bodensee inklusive!
  • Etappenlänge ●○○○○
  • Höhenprofil ●○○○○
  • Familien-Reise!

5
Tage

30
Ø km pro Tag

Von diesem Bodensee-Urlaub werden Ihre Kinder noch lange schwärmen: So viel gibt es rund um den Bodensee zu entdecken! Seien es die Pfahlbauten in Unteruhldingen, die Zeppeline in Friedrichshafen oder der 6 Meter hohe Löwe vor dem Lindauer Hafen – nicht nur Kinder-Augen kommen rund um den Bodensee aus dem Staunen nicht mehr heraus. Ihre Radtour führt Sie ab Konstanz auf flachen Wegen einmal rund um den Bodensee. Stolz werden Ihre Kinder abends ins Bett fallen, denn die kurzen Etappen schaffen auch junge Radler scheinbar mit links. Unterwegs können Sie und Ihre Kinder sich ganz auf das Radeln konzentrieren, nur selten kreuzt ein Auto Ihren Weg. Sollten Ihre Kinder noch nicht selbst radeln wollen oder können, so eignen sich die breiten Radwege rund um den Bodensee bestens für einen Urlaub mit Kinderanhänger oder Nachläufer. Da wir selbstverständlich den Gepäcktransport übernehmen, radeln Sie ganz unbeschwert.
Nur Ihre Bade-Sachen sollten Sie stets in der Fahrradtasche griffbereit haben, denn der Bodensee ist nie fern. Zahlreiche Badeplätze liegen entlang des Weges und locken zu einer Abkühlung im glasklaren Wasser.

Reiseverlauf

Bodensee-Urlaub mit Kindern

Kurzinfo

  • Buchungscode
    BO-O4
  • Start / Ziel
    Konstanz
    Abreise ohne Übernachtung in Konstanz.
  • Dauer
    5 Tage, 4 Nächte
  • Länge
    ca. 150 km
    Etappenlänge ●○○○○
    zwischen 10 und 40 km, Ø 30 km
    Höhenprofil ●○○○○
  • Wegbeschaffenheit
    Weitgehend ebener Verlauf auf überwiegend asphaltierten Radwegen, die teils direkt am Ufer, teils entlang der Uferstraßen verlaufen.
  • Parkinformation
    Umzäunter Parkplatz bei uns am Büro, Kosten: 40 € / Reise, zahlbar vor Ort.
    Kostenlose Parkplätze auf öffentlichen Straßen.
    Keine Reservierung durch Radweg-Reisen möglich.
  • Achtung
    Die Gepäckübernahme muss zwingend bis 10.00 in unserem Büro erfolgen. Wenn Sie eine längere Anreise haben, buchen wir gerne eine Zusatznacht für Sie.
    Am Abreisetag garantieren wir die Gepäckübergabe bis spätestens 18.00 Uhr bei unserem Büro. Wenn Sie eine längere Heimreise haben, buchen wir gerne eine Zusatznacht für Sie.
Schifffahrt am Bodensee

1. Tag: Individuelle Anreise nach Konstanz, Konstanz – Unteruhldingen / Meersburg, ca. 25 / 30 km + Schifffahrt

In Konstanz angekommen, bringen Sie Ihr Gepäck vor 10.00 Uhr zu uns, damit Sie gleich in Ihren Urlaub am Bodensee starten können. Wenn Ihnen eine längere Anreise nach Konstanz bevorsteht, buchen wir gerne eine Zusatznacht für Sie.
Einmal auf dem Rad rollen Sie am Ufer des Überlinger Sees entlang Richtung Wallhausen. Wenn Sie wollen, legen Sie noch einen Stopp auf der Blumeninsel Mainau, ein: Der riesige Spielplatz ist ein wahres Paradies für Kinder. Auf dem Schiff überqueren Sie den See nach Überlingen. Manche behaupten, dort gebe es das beste Eis am Bodensee! Nach einer Kugel Eis, rollen die nächsten Kilometer beinahe wie von selbst unter den Rädern dahin. In Uhldingen sollten Sie unbedingt die Pfahlbauten besuchen. Die lebhafte Ausstellung über die Menschen am Bodensee vor zehntausenden Jahren wird nicht nur Ihre Kinder begeistern.

Burg Meersburg

2. Tag: Meersburg – Friedrichshafen, ca. 15 / 10 km + Schifffahrt

Die Burg in Meersburg gehört zu den ältesten bewohnten Burgen in Deutschlands. Mächtig thront sie über dem Bodensee-Ufer. Legen Sie auch noch einen kleinen Spaziergang zur Terrasse des Neuen Schloss Meersburg ein. Dort eröffnet sich ein wunderbarer Ausblick über den See. Erkennen Sie das gegenüberliegende, Schweizer Ufer? Dort werden Sie in wenigen Tagen Ihren Urlaub am Bodensee langsam beenden. Zurück auf dem Rad fahren Sie auf flachen Wegen Richtung Friedrichshafen. Ab Immenstaad beginnt ein vor allem für Kinder eher langweiliger Abschnitt des Radwegs, darum lassen Sie sich ganz einfach vom Schiff nach Friedrichshafen bringen. Dort steht im Zeppelinmuseum übrigens ein detailgetreuer Nachbau des berühmten Hindenburg-Zeppelins.

Hafen in Lindau mit Löwen und Leuchtturm

3. Tag: Friedrichshafen – Lindau, ca. 30 km

Ausgedehnte Obstplantagen liegen auf Ihrem Weg nach Lindau. Außerdem zahlreiche Badeplätze, die zu Pausen verführen. Während Ihre Kinder im glasklaren Wasser planschen, lassen Sie das Alpenpanorama auf sich wirken: Die schneebedeckten Gipfel scheinen direkt aus dem Wasser zu steigen. Eine Pause in Langenargen lohnt sich ebenso: Dort steht eine der ältesten Hängebrücken Deutschlands! Die Etappe radelt sich beinahe von selbst. Nach kurzweiligen 30 km haben Sie Ihr Ziel Lindau schnell erreicht und noch viel Zeit, die charmante Inselstadt zu erkunden. Wussten Sie, dass der Hafen von einem 6 Meter hohen Löwen bewacht wird?

Radurlaub mit Kindern

4. Tag: Lindau – Rorschach / Arbon, ca. 40 km

Heute radeln Sie durch drei Länder! Von Lindau sind es nur wenige Kilometer über die Grenze und schon rollen Sie auf zwei Rädern durch Österreich nach Bregenz. Hier ist nicht nur die Seebühne der Festspiele sehenswert. Ein besonderes Erlebnis ist es, mit der Bahn auf den Pfänder zu schweben und den Bodensee und seine Umgebung von oben zu bewundern. Zurück auf dem Rad erkunden Sie das Rheindelta. Der Alpenrhein fließt noch in Österreich in den Bodensee, um ihn bei Konstanz als Rhein wieder zu verlassen. Nachdem Sie die Grenze in die Schweiz passiert haben, radeln Sie zunächst durch das Dorf Altenrhein: Es ist vor allem für dieHundertwasser-Markthalle bekannt, eines der letzten Bauwerke des farbenfrohen Künstlers. In Rorschach haben Sie schließlich Ihr heutiges Ziel erreicht.

Urlaub mit Rad und Kindern am Bodensee

5. Tag: Rorschach – Konstanz, ca. 40 km und individuelle Abreise

Ihre letzte Etappe am Bodensee hält noch einmal einige besondere Highlights für Sie und Ihre Kinder. Romanshorn, einst ein wichtiger Außenposten des Klosters in St. Gallen winken Sie der Fähre nach Friedrichshafen hinterher. Erkennen sie den Hafen auf der anderen Uferseite? Vor allem Ihre Kinder sind jetzt wahrscheinlich schon mächtig stolz auf die bereits zurückgelegte Radstrecke. Entlang des Bodensee-Ufers erwartet Sie noch einmal eine herrliche Etappe zurück nach Konstanz. Zahlreiche Strandbäder locken zu kurzen und längeren Bade- und Eispausen.
Ihr Urlaub am Bodensee endet schließlich in Konstanz. An unserem Büro nehmen Sie voller neuer Eindrücke Ihr Gepäck in Empfang und machen sich anschließend entspannt auf die Heimreise. Sollten Sie noch eine Nacht in der größten Stadt am See verbringen wollen, verlängern wir Ihren Aufenthalt gerne.

Radreisen am Bodensee

Sie haben keine passende Radtour am Bodensee gefunden?

Eine größere Auswahl an Radreisen am Bodensee finden Sie auf www.radweg-reisen.com/bodensee und hier ist für alle Radler die passende Tour dabei:

  • Für gemütliche Radwanderer, die länger als eine Woche am Bodensee Urlaub machen wollen,
  • Radtouren für Familien mit kurzen Etappen,
  • für sportliche Fahrradfahrer auf dem Bodenseeradweg und viele weitere Radreisen.

Und natürlich finden Sie hier auch Fahrrad-Reisen in ganz Europa. Besuchen Sie uns auf www.radweg-reisen.com. Wir freuen uns auf Sie!